Final Cut Pro – Videokurs

Ideal für Einsteiger

Wir stellen die Videoserie zu Final Cut Pro in der gewohnt besten Arcada Club Qualität zur Verfügung. Mit unseren Kursen kommen Sie schnell ans Ziel. So haben Sie die Erklärungen noch nie gesehen. Einzigartige Zoom- und Kamerafahrten erklären jeden Bereich des Programmes. Bereits mit der 3. Folge kann man seinen ersten Film exportieren.

Komplexe Themen erklären wir einfach ohne die Benutzung von komplizierten Fachbegriffen. Der Spaß soll nie zu kurz kommen. Wir verlieren uns nicht in ewiger Theorie. Ideal für absolute Neulinge und Einsteiger. Und mit jedem Teil steigen wir tiefer in Final Cut Pro ein.

Entdecken Sie, wie man kinoreife 3D-Textanimationen erstellt, wie Sie professionell und einfach die Farben in einem Video korrigieren und wie Sie eigene Animationen erstellen können.

Am Ende der Serie finden Sie sich hervorragend im Programm zurecht. Sollten Updates von Apple zur Verfügung gestellt werden, gehen wir in gesonderten Teilen darauf ein. So bleibt das Videowerk stets aktuell.

Testen Sie jetzt den ersten Teil völlig risikofrei und kostenlos. Sie können ihn kostenlos laden um sich von der Qualität zu überzeugen oder ihn direkt hier auf der Seite anschauen.

Bei Problemen mit dem Download, senden Sie gerne eine Email an mich: info@arcada-club.de

Hinweis für Dropbox Benutzer.
Falls Sie einen Dropbox Account haben,
lassen Sie bitte während des Downloads das Browserfenster offen.

Benötigt wird Final Cut Pro

Final Cut Pro
Final Cut Pro
Developer: Apple
Price: 329,99 €
  • Final Cut Pro Screenshot
  • Final Cut Pro Screenshot
  • Final Cut Pro Screenshot
  • Final Cut Pro Screenshot
  • Final Cut Pro Screenshot

Einzigartige Videoanleitungen


Anmerkungen

Wichtige Bereiche und Funktionen werden durch Anmerkungen und Pfeile ergänzt. So sind die Zusammenhänge gut erkennbar.

Mausradar und Zoom

Alle Videos zeigen genau, wo geklickt werden muss. Kleine Elemente werden gezoomt dargestellt, so dass jedes Detail mitverfolgt werden kann. Schaltflächen werden markiert und so deutlich hervorgehoben.



Tastaturkürzel

Alle Tastenkürzel werden eingeblendet. So erkannt man am Bildschirm genau, welche Taste gedrückt werden muss.

Kein Kopierschutz

Die Videos enthalten keinen Kopierschutz und können auf beliebige Geräte kopiert werden. Sie können bis zu 5 mal nach dem Kauf heruntergeladen werden. Nach dem Download gehören die Videos Ihnen.

Downloadbar

Alle Videos können heruntergeladen werden und stehen damit, auch ohne Internetverbidnung, offline jederzeit zur Verfügung.

Günstiger als ein gutes Buch

Buchreihen zu Final Cut sind in der Regel teuer. Unsere Videos können einzeln geladen werden und so die Kosten minimiert werden. Und den ersten Teil erhalten Sie kostenlos.

Werbefrei

Anders, als bei Youtube, sind alle hier angebotenen Videos werbefrei. Nichts blockiert die Sicht auf die Videos und Sie können die Videos auch ohne Internetverbindung abspielen.

Kein Abo! Keine Verpflichtung!

Sie laden und bezahlen nur die Kurse, die Sie interessieren. Es gibt keinerlei versteckte Kosten. Und alle Kurse haben einen einheitlichen Preis. Auch in Zukunft.

Einfache und sichere Zahlung

PayPal
Zahlen Sie bequem per PayPal und laden Sie die Videos direkt nach der Bezahlung auf Ihren Computer.

Überweisung
An der Kasse können Sie auch die Zahlung per Überweisung wählen. Sobald das Geld auf unserem Konto gutgeschrieben wurde, erhalten Sie eine Email mit den Downloadlinks.

Es geht weiter! Newsletter informiert.

Sobald hier ein neuer Videokurs veröffentlicht wird, informiere ich Sie gerne per Email. Tragen Sie sich dazu bitte einfach in den Newsletter „Final Cut Videokurs Updates“ ein.

KOMPLETTPAKET

Erwerben Sie alle bisher erschienen Videokurse in einem Komplettpaket (inkl. Bonusmaterial). Über 4 Stunden Videomaterial erwarten Sie mit ausführlichen Erklärungen und vielen Tipps & Tricks. Außerdem erhalten Sie alle in den Kursen verwendeten Videos und Bilder. Später erscheinende Kursteile können bequem über unseren Shop nachgeladen werden.

Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel
Codec: H.264, ACC
Größe: 4,3 GB
Einzeln downloadbar

Hinweis: Enthält alle bisher erschienenen Teile sowie Bonusmaterial. Später erscheinende Kurse können einzeln nachbestellt werden.

27,00 In den Warenkorb

Preisstruktur für Updates

Filmlänge unter 10 Minuten: 0,99 €
Filmlänge über 10 Minuten: 1,99 €

Sparen Sie!
Alle Einzelteile zusammen 27,00 € (statt 36,81 €)


TEIL 1-19

KOSTENLOSES BONUSMATERIAL

Alle Videos und Fotos aus den gezeigten Videos stellen wir kostenlos zur Verfügung (im Komplettpaket enthalten). So kann man das gezeigte anhand der Original-Dateien nachvollziehen. Einfach direkt mir in den Warenkorb legen.

Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel
Codec: H.264, ACC
Größe: 952 MB

0,00 In den Warenkorb

So installieren Sie das kostenlose Bonusmaterial

Einfach das Video hier starten.

FINAL CUT PRO 10.3 KURSÜBRSICHT

Teil 1: Die neue Benutzeroberfläche (kostenlos)

Dieser Teil erklärt die ersten Elemente der Benutzeroberfläche. Ich erkläre, wozu Mediatheken sind, was Ereignisse sind und wie die ersten Filme importiert werden können. Dabei bekommt Ihr einen guten ersten Einblick in die Benutzeroberfläche des Programmes. Das erste Video können Sie kostenlos laden oder oben im Fenster direkt anschauen.

Dauer: 14 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 180 MB


Teil 2: Erstellung eines Projektes

In diesem Teil erstellen wir ein Projekt und damit unseren ersten Film. Ich zeige Euch, wie Ihr aus einzelnen Clips einen kompletten Film zusammenstellt und welche umfangreichen Schnittfunktionen dabei zur Verfügung stehen.

Dauer: 27 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 305 MB


Teil 3: Übergänge und Export

In Teil 3 des Kurses verschönern wir unser Video mit ein paar spektakulären Übergängen. Und bereits nach der 3. Folge hier im Kurs lernen wir die Exportfunktion kennen, um unsere Video weitergeben zu können oder zu veröffentlichen.

Dauer: 27 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 307 MB


Teil 4: Schlagwörter und Arbeitsbereiche im Detail

Es lohnt sich ein genauerer Blick auf die Schlagwörter. Das machen wir im 4. Teil. Schnell und einfach lassen sich so viele Filmclips logisch sortieren und für einen schnelle Filmschnitt vorbereiten. Und den erstellen Arbeitsbereich können wir in der aktuellen Final Cut Pro Version auch speichern. Wie das geht, erkläre ich in diesem Video.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 13 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 151 MB


Teil 5: Titel- und Toneffekte

Final Cut Pro kommt mit jeder Menge Effekte. Damit lassen sich tolle Titel mit wenigen Mausklicks erstellen. Und auch Toneffekte zur Nachvertonung der Videos sind reichlich vorhanden. Wir man alles kombiniert und den Ton richtig abmischt, zeigt der fünfte Teil unseres Kurses.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 22 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 255 MB


Teil 6: Die Farbkorrektur

Neben dem Schnitt und der Vertonung von Videos, ist auch eine gute Farbkorrektur für ein gutes Ergebnis wichtig. Dabei hilft Final Cut Pro mit entsprechenden Farbkorrektur-Filtern und Anzeigen. Damit man diese richtig interpretiert, schauen wir uns diese Funktion genauer an. Bevor wir damit starten, gehen wir aber noch einmal auf eine tolle Funktion für den Videoschnitt ein.

Dauer: 26 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 285 MB


Teil 7: Standbilder und Zeitlupe

Final Cut Pro kommt mit jeder Menge Effekte. Damit lassen sich tolle Titel mit wenigen Mausklicks erstellen. Und auch Toneffekte zur Nachvertonung der Videos sind reichlich vorhanden. Wir man alles kombiniert und den Ton richtig abmischt, zeigt der fünfte Teil unseres Kurses.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 15 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 171 MB


Teil 8: Ken Burns Effekt und Nachvertonung

Auch Standbilder kann man gut in Videos verwenden, wenn man diese etwas aufbereitet. Wir hauchen den Standbildern mit dem „Ken Burns“-Effekt etwas Leben ein. Anschließend versehen wir Clips mit Texteinblendungen und sprechen im Nachhinein einen Text auf. Passgenau eingefügt, ergänzt er unsere Urlaubsaufnahmen perfekt.

Dauer: 22 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 243 MB


Teil 9: Die Keyframes

Zugeben, die Keyframes in Final Cut Pro sind nicht ganz einfach zu verstehen. Aber mit unseren einmaligen Videokurs-Kamerafahrten erkläre ich die Zusammenhänge so, dass Ihr in der Lage seit, sie zu verstehen. Und wenn man sie einmal verstanden hat, bekommt man ein unglaublich mächtiges Animationstool an die Hand. Damit werden wir noch einige Dinge anstellen. Umso wichtiger, dass man sie versteht und gut erklärt bekommt. Das mache ich hoffentlich wieder mit dem nötigen Spaß.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 24 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 270 MB


Teil 10: 3D Text

Ein kurzer Titel für diesen Kursteil. Aber mit ihm startet eines der spannendsten Kapitel der Serie. Wir haben uns genügend Grundlagen erarbeitet um eine erste 3D-Animation zu erstellen. Damit öffnen wir ein riesiges Arsenal an Parametern und Funktionen in Final Cut Pro. Zum Glück können wir mit einzigartigen Kamerafahrten und Zoom-Effekten über jedes Element der Benutzeroberfläche fahren und verpassen keine, der unzähligen Einstellmöglichkeiten. Heraus kommt am Ende eine 3D Grafik, die wir eigentlich nur aus Spielen oder Computeranimations-Studios kennen. Aber wir haben sie selber kreiert und können sie zukünftig in unseren Filmen verwenden.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 32 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 358 MB


Teil 11 – Zusammengesetzte Clips

Zugeben, der Titel klingt langweilig. Aber der Inhalt ist durchaus spannend und vor allem wichtig. Nur mit zusammengesetzten Clips ist es uns möglich, die tollen 3D Animation aus Teil 10 in unseren eigenen Filmen zu verwenden. Und die zusammengesetzten Clips können dabei durch ihre Eigenschaften fast magische Dinge machen. Aber man muss wissen, wie es geht und sie verstehen. Und das zeigt dieser Teil.

Dauer: 16 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 179 MB


Teil 12 – Masken

Masken sind ein mächtiges Werkzeug. Wer versteht, wie man diese einsetzt, kann tolle Effekt in seinem Videos einbauen. Ich zeige die unterschiedlichen Masken und wofür man diese einsetzen kann. Am Ende werden wir damit unseren 3D-Text aus dem Meer auftauchen lassen.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 22 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 248 MB


Teil 13 – Ton abmischen

In Final Cut Pro kann man hervorragend Ton abmischen. Neben einem mächtigen Equalizer, stehen weitere zahlreiche Spezialeffekte stehen zur Verfügung. Zusammen mit Keyframes kann man aber auch eigene Effekte erzeugen.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 14 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 157 MB


Teil 14 – Erweiterte 3D Texte

In diesem Teil machen wir noch mehr mit den fantastischen 3D Möglichkeiten von Final Cut Pro. Wir generieren einen 3D Titel für unseren Urlaubsfilm mit einem speziellem Titeleffekt. Dieser Effekt liegt liegt exklusiv diesem Download bei und kann von Euch verwendet werden. Wie er in Final Cut Pro installiert wird und was man damit tolles machen kann, zeigt Euch dieser Teil.

Dauer: 18 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 204 MB


Teil 15 – Greenscreen

Ein Greenscreen wird im Film für Spezialeffekte eingesetzt. Da, wo der grüne Hintergrund (Greenscreen) zu sehen ist, kann er später herausgeschnitten werden und durch einen anderen Hintergrund ersetzt werden. Mit einfachen Bordmitteln kann man in Final Cut Pro diese Aufgabe erledigen. Kombiniert man das mit den Masken, kann man erstaunliche Ergebnisse erzielen. Damit das Gezeigte nachvollzogen werden kann, liegt diesem Kurs eine Greenscreen Aufnahme bei.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 14 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 165 MB


Teil 16 – Compressor und Bildstabilsierung

Zu einem guten Film gehört ein guter Ton. Aber was macht man, wenn Tonpassagen zu laut oder zu leise sind? Hierzu kann man einen Audio-Compressor verwenden. Nur muss man verstehen, wir er funktioniert. Wir erklären die Grundfunktionen des mächtigen Tools. Und am Ende sorgen wir noch dafür, dass verwackelte Aufnahmen perfekt ausgeglichen werden. So entsteht ein perfekter Film.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 27 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 310 MB


Teil 17: Marker, Kapitel und Exportfunktionen

Final Cut bietet viele Exportfunktionen an. Jede Exportfunktion ist dabei für unterschiedliche Aufgaben verwendbar. Viele der Exportfunktionen lassen sich anpassen oder um weitere ergänzen. So kann man auch DVD und Blue-Ray Formate erstellen. Mit den, in diesem Video vorgestellten Marker-Funktionen, lassen sich auch Kapitel erstellen und exportieren. Ich stelle Euch alle Funktionen vor und verrate, wie man am schnellsten gute Ergebnisse erzielt und Videos in alle möglichen Formate konvertieren kann.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 23 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 265 MB


Teil 18: Multicam Clips

Mit zusätzlichen Kameras lassen sich in FinalCut sogenannte Multicam Clips erstellen. Die Kameras können dabei in unterschiedlichen Formaten aufnehmen. Dabei könnt ihr alte iPhone oder iPads verwenden, oder andere Videokameras. Mit Multicam Clips lassen sich dann Filme, die aus verschiedenen Perspektiven gedreht wurden in FinalCut problemlos schneiden. Wie das alles von funktioniert, zeigt dieser Kursteil.

1,99 In den Warenkorb

Dauer: 13 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 117 MB


Teil 19: Standbilder hinzufügen

Wenn man Standbilder aus Videos hinzufügen möchte, passiert es oft, dass das Video in seiner Länger verändert wird. Ein unschöner Effekt. Mit ein paar Tricks kann man jedoch dieses Problem umgehen und in Windeseile Standbilder an jeder beliebigen Position hinzufügen.

0,99 In den Warenkorb

Dauer: ca. 4 Minuten | Bildgröße: 1920 x 1080 Pixel | Codec: H.264, ACC | Größe: 205 MB


Videos auf iPad und iPhone kopieren

Nachdem Kauf können Sie die Videos auf Ihren Mac Computer herunterladen (erfordert Mac Computer) und anschließend mit iTunes auf Ihre iPads oder iPhones kopieren. Wir erklären wie dies geht in diesem kostenlosen Video.