BLENDER 3.0 – Der Einsteigekurs [Digital]

20,00 

Kategorie:

Beschreibung

BLENDER – Der Einstiegskurs (MAC/Windows)

Viele haben sich einen Kurs zum kostenlos erhältlichen 3D Programm BLENDER gewünscht. Mit Blender lassen sich eindrucksvolle 3D Grafiken und Animationen erstellen. Es ist sicherlich nicht ganz einfach zu bedienen. Aber ich zeige euch viele Details und erkläre die vielen Funktionen. Dieser Kurs ermöglicht dir den einfachen Einstieg in das unfassbar mächtige Programm. Schon nach wenigen Videos kannst du tolle dreidimensionale Schriften erstellen und vieles mehr. Ich zeige dir, wie man das Programm bedient und wie man Objekte mit Texturen und Strukturen versieht. Die Serie ist der Auftakt zu vielen Folgen, die immer tiefer in die Programmfunktionen eintauchen. Die Videos funktionieren auch für die Windows und Linux Versionen.

Das Programm bekommt ihr hier kostenlos:
https://www.blender.org/download/

Ich empfehle noch eine USB Maus mit Rad in der Mitte, die es bereits für 6–10 € bei Amazon gibt:
https://amzn.to/3DEefDu


Kursinhalte (Hochauflösend, 3456 × 2232 Pixel):

Zum Anzeigen hier klicken

1) Was haben wir vor.
2) Einen Würfel bewegen und drehen.
3) Ansichten in Blender.
4) Segmente von Objekten.
5) Modifikatoren.
6) Objekte im 3D Raum anordnen.
7) Objekte verformen.
8) Die Kamera.
9) Objekte einfärben.
10) Kamera an Objekten ausrichten.
11) Wichtige Tasten.
12) Texturen.
13) Bump Mapping.
14) Schatten.
15) Texte
16) Vertex – Kante und Fläche
17) Nützliche Einstellungen
18) Extrudieren und Inset
19) Oberflächenunterteilung
20) Haus zeichnen mit Schleifen schneiden und Messer
21) Orthografische Ansicht
22) X-RAY Ansicht
23) Mehrere Ansichten gleichzeitig
24) Ein Pilz entsteht – Teil 1
25) Ein Pilz entsteht – Teil 2
26) Animieren
27) Objekte verknüpft duplizieren
28) Renderenginge Cycles und Eevee
29) Objektursprung und Beveln
30) Flächen löschen und trennen
31) Beveln und Schnitte kombinieren


MAC Anfängerkurs

15,00 

Kategorie:

Beschreibung

MAC Anfängerkurs

Möglicherweise hast du dich gerade für einen Apple Computer entschieden oder bist vom Windows-Betriebssystem zum Mac-Betriebssystem gewechselt. Der Anfängerkurs wird dir in vielen Vormachvideos die wichtigsten Funktionen des MAC-Betriebssystems erklären. So bekommst du einen perfekten Einstieg in die Mac-Welt und wirst dich schnell mit den tollen Funktionen das Betriebssystem anfreunden. Für diese Video-Reihe sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs ist mit 146 Videos einer der umfangreichsten des Clubs und bietet einen guten Einstieg.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

Der Finder
1 – Grundlagen zur Maus
2 – Der Schreibtisch
3 – Die Menülets
4 – Das Dock
5 – Der Finder
6 – Aufbau des Finderfenster
7 – Symbolleisten anpassen über das Programm Menü
8 – Die Symbolleiste im Detail
9 – Die Finder Seitenleisten anpassen
10 – Ordner anlegen und in die Seitenleisten integrieren
11 – Ordner umbenennen und Unterordner anlegen
12 – Die Tags
13 – Die Findertabs und das Kopieren von Dateien
14 – Inhalt der Zwischenablage anzeigen
15 – Dateien verschieben
16 – Arbeiten mit mehreren Finder-Fenstern
17 – Aus Tabs Fenster machen
18 – Tags löschen und schneller zuweisen
19 – Schnelleres Kopieren über die Tableisten
20 – Andere Tabs schließen
21 – Objekte selektieren
22 – Die Pfadleiste
23 – Die Statusleiste
24 – Darstellungsoptionen anpassen
25 – Sortieren in der Listenansicht
26 – Quicklook
27 – Die Galerieansicht
28 – Die Vorteile der Tags
29 – Dateien umbenennen
30 – Ordner zusammenführen
31 – Neuer Ordner mit Auswahl
32 – Alias erzeugen
33 – Die Stapel-Ansicht
34 – Objekte gut strukturieren
35 – Dateien komprimieren
36 – Intelligente Ordner
37 – Noch ein paar Finder-Tipps zum Schluss

Die Vorschau
1 – Aufbau der Vorschau
2 – Textauswahl und Navigation in Dokumenten
3 – Nützliche Tastaturbedienung
4 – Notizzettel einfügen
5 – Die Ansicht der Seitenleiste ändern
6 – Dokumente unterschreiben
7 – Das automatische Speichern
8 – Zurücksetzen auf ältere Versionen
9 – PDF Seiten einzeln exportieren
10 – Formulare ausfüllen
11 – Farbkorrektur für Bilder
12 – Transparenzen erzeugen
13 – Die Grenzen des Transparenz Werkzeugs
14 – Formen und Lupe
15 – Texte einfügen und an magnetischen Hilfslinien ausrichten
16 – Arbeiten mit Ebenen
17 – Objekteigenschaften ändern (u. a. Linien- und Textfarbe)
18 – Magische Skizzen
19 – Duplikate erstellen
20 – Bilder zuschneiden
21 – Bildschirmfotos erstellen
22 – Diashows
23 – PDF Fotoalben erzeugen
24 – Bildgrößen verändern
25 – Fotos vom iPhone oder iPad importieren
26 – Belege scannen
27 – PDF-Dateien kombinieren
28 – Geschützte PDF-Dokumente erzeugen
29 – Geschützte Dokumente ändern
30 – Dokumente mit Textmarkern markieren
31 – Notizen anfügen
32 – In Dokumenten suchen
33 – Bilder mit dem Lasso ausschneiden
34 – Dokumente und Dateien weitergeben

 

Die Fotos-App
1 – Die Photos-Library
2 – Fotos importieren
3 – Album erstellen
4 – Der Vorteil von Alben
5 – Die Favoriten
6 – Ansichten der Mediathek
7 – Bildtitel eingeben und anzeigen
8 – Bildverbesserung per Zauberstab
9 – Bilder bearbeiten
10 – Sorgenfrei Bilder manipulieren
11 – Objekte aus Bildern retuschieren
12 – Rote Augen entfernen
13 – Fotos löschen
14 – Fotos ausblenden
15 – Die Filter
16 – Der Weißabgleich
17 – Die Korrektur mit Kurven
18 – Tonwerte
19 – Auflösung
20 – Selektive Farbkorrektur
21 – Störungen reduzieren
22 – Scharfzeichnen
23 – Vignette
24 – Die Plugin Schnittstelle
25 – Bilder zuschneiden
26 – Bildersuche mit künstlicher Intelligenz
27 Rückblicke erzeugen
28 – Rückblickfavoriten
29 – Rückblicke anpassen
30 – Diashow erstellen
31 – Diashow anpassen
32 – Orte anzeigen
33 – Orte hinzufügen
34 – Medienarten und Videoschnitt
35 – Markierungen
37 – Bilder exportieren
38 – Der Schlagwortmanager
39 – Schlusswort

Safari
1 – Den Startbildschirm anpassen
2 – Der Aufbau von Safari
3 – Eigene Favoriten anlegen
4 – Favoriten löschen
5 – Favoritenleiste einblenden und Favoriten umbenennen
6 – Das Besondere an Favoriten
7 – Lesezeichen Ordner anlegen
8 – Neue Tabs hinzufügen
9 – Lesezeichenordner in Tabs öffnen
10 – Ordner in Favoriten
11 – Die Readerdarstellung
12 – Der Verlauf und wie man ihn löscht
13 – Das private Fenster
14 – Die Leseliste
15 – Lesezeichen strukturieren
16 – Die Startseite
17 – Die Tabübersicht
18 – Schnelles Suchen im Internet
19 – Tabs fixieren
20 – Downloads aus dem Internet
21 – Webseiten übersetzen
22 – Passwörter sichern
23 – Super schnelles Anlegen von Lesezeichen
24 – Zuletzt geschlossenes Tab wieder öffnen
25 – Lesezeichen Zugriff ohne Seitenleiste
26 – Internetseiten teilen oder als PDF sichern
27 – Individuelle Einstellungen für Webseiten
28 – Arbeiten mit mehreren Fenstern
29 – Aus Tabs Fenster machen
30 – Safari Fenster merken
31 – Links in Tabs öffnen
32 – Der Safari Schlüsselbund
33 – Links in Fenstern öffnen
34 – Suchen ohne Tracking
35 – Sicherheit und Datenschutz
36 – Automatisches Ausfüllen von Formularen

Video-Flatrate – 1 Jahr alle Kurse zum Download [Digital]

169,00 

Kategorie:

Beschreibung

Alles was der Club bietet

Mit der Video-Flatrate des Arcada-Clubs kannst Du ein Jahr lang alle Videokurse der Webseite ohne lästige Werbeunterbrechung (in den Downloadversionen) anschauen inkl. Zugriff auf alle weiteren Videos, die in diesem Jahr hier veröffentlicht werden. Und dazu genießt Du viele weitere Vorteile.

Exklusive Inhalte
Mit der Video-Flatrate erhältst du Zugriff auf exklusive Video-Inhalte, die nicht bei YouTube oder als Kaufversion erhältlich sind.

Premieren
Bevor Videos bei YouTube erscheinen, erhältst Du exklusiven Zugriff auf viele neue Videos und siehst diese, lange bevor sie bei YouTube erscheinen. Dein garantierter Wissensvorsprung.

Alles für Dich
Du kannst alle Videos herunterladen, inklusive neuester Serien und auf beliebigen Geräten betrachten und für immer behalten. Selbst wenn Du mal keine Internetverbindung hast (Bahn, Flugzeug, Urlaubsland), kannst die Downloadversionen der Videos betrachten.

Werbefrei
Keine lästigen Unterbrechungen mehr: Alle Downloadversionen der Videos sind werbefrei. Zusätzlich werden die YouTube Videos noch angeboten (die aber Werbung enthalten).

Kein Abo
Die Flatrate gilt 365 Tage ab Kauf und verlängert sich nicht automatisch.

Updates
Alle Kursserien, die in einem Jahr zusätzlich produziert werden, bekommst Du kostenlos als Download-Version zur Verfügung gestellt. Egal, wie viele Videos noch kommen, Dein Preis verändert sich 365 Tage nicht.

Seit dem 01.01.2022
Ab diesem Datum werden alle Videos in 4K Auflösung (vorher HD) produziert und zur Verfügung gestellt. Das bedeutet gestochen scharfe Aufnahmen und perfekten Ton.

Einmal zahlen
Für 169 € erhältst Du 1 Jahr lang Zugriff auf die Videokurse und E-Books des Arcada-Clubs. Unten findest Du eine Auflistung aller Kurse. Jeder Kurs enthält bis zu 50 Videos. Insgesamt bekommst du Zugriff auf mehr als 500 Videos. Und ständig werden es mehr.

Was passiert nach dem Jahr?
Die Video-Flatrate läuft automatisch nach 365 Tagen Nutzung aus. Während dieser Zeit kannst Du alle Videos herunterladen. Nach Ablauf kann die Flatrate dann verlängert werden. Somit bekommst Du wieder Zugriff auf weitere Produktionen des Clubs und natürlich sämtliche zuvor erschienenen Kurse.

Derzeitige Serien :

Zum Anzeigen hier klicken

NEU: Blender – Der Einstiegkurs
NEU: Allerei
NEU: Geniale Animationen Paket 2

Affinity Designer für den Mac – Der Einsteigerkurs
Affinity Photo – Der Einsteigerkurs
Affinity Photo IPAD – Der Einsteigerkurs
Affinity Photo Trickkiste
Affinity Praxisbeispiele – Der Einsteigerkurs
Affinity Publisher – Der Einsteigerkurs
Allerlei
Arbeiten mit dem Mac
Bildformate einfach erklärt
Bonus Videos
CapCut
DaVinci Resolve 16 – Der Einsteigerkurs
Das große Geblubber
Der große Backup Plan
Digitale Schule
Einfache Grundlagen
Final Cut Pro – Der Einsteigerkurs
Geniale Animationen mit Keynote
Gestalten mit Schriften & Pinseln
PROGRAMMIERKURS HTML-MYSQL-PHP KURS – Der Einsteigerkurs
Keynote Mac – Der Einsteigerkurs
Keynote für das iPad – Der Einsteigerkurs
Kurzbefehle – Der Einsteigerkurs
LIVE TUTORIALS
LUMINAR 4 – Der Einsteigerkurs
Logoist 4.0 – Der Einsteigerkurs
MOTION 5 – Die Replikatoren
Motion 5 – Der Einsteigerkurs
Numbers – Der Einsteigerkurs
PAGES für das iPad – Der Einsteigerkurs
PDF Trickkiste
Pages für den Mac – Der Einsteigerkurs
Pixelmator Pro – Der Einsteigerkurs
Schönes Gestalten mit Pages
SmartObjects
TRACKER
Trickkiste Serienbriefe
iMovie Einsteigerkurs
iCoud im Detail
iOS16 für das iPhone
macOS Einsteigerkurs

Allerlei – Paket 1

12,00 

Kategorie:

Beschreibung

Allerlei
Diese Serie ist randvoll nützlicher Tipps und Webseiten. Ein Sammelsurium an wertvollen Informationen. Ich zeige euch, wie man Unschärfe-Effekte erzeugt oder wie man Gesicht auf alten Fotos gestochen scharf rekonstruieren kann. Ihr lernt, wie man Poster erstellen kann, Videos mit künstlichen Stimmen unterlegen und tolle Animationen mit Lottiefiles erzeugen kann. Lernt Layout-Tipps für Pages am Mac kennen und erfahrt, wie man Schriftarten harmonisch zusammenstellen kann. Und ich verrate euch Webseiten, mit denen ihr eure Bilder in Van Gogh Kunstwerke verwandeln könnt. Alle Links zu den vorgestellten Programmen und Webseiten sind im Kurs enthalten.


Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

1_Künstliche Stimme
2_Poster erstellen
3_Unschärfe Effekt erzeugen
4_CHARL-E
5_Gesichter auf alten Fotos rekonstruieren
6_Versorgunsvollmacht
7_Lustige Spielereien mit Emojis
8_Impfung zur Wallet hinzufügen
9_Wie funktionieren neuronale Netzwerke
10_Flightradar24
11_Welche Grafiksoftware ist die Beste
12_Animationen mit Lottiefiles
13_Layout-Tipps zu Pages
14_Fontjoy
15_Animieren von alten Fotos
16_Macbook Kaufberatung
17_CLEARPNG
18_Vocalremover
19_Bildunschärfe mit einem Kurzbefehl
20_Malen wie Van Gogh – Dream Generator
21_Hintergrund entfernen mit MAC OS VENTURA
22_Polycam – Lidar 3D Scan
23_Tinywow
24_Tiefenschärfe ändern
25_Midi Songs in Garageband
26_Teachable Machine
27_Windows Emulator im Browser
28_Filmphrasen finden

Links zu den Videos.rtf

Pages für den Mac – Der Einsteigerkurs

25,00 

Kategorie:

Beschreibung

Pages für den Mac – Der Einsteigerkurs

Das kostenlose Programm Pages von Apple ist ein sehr leistungsfähiges Programm. Zusätzlich zu seiner Funktion als Textverarbeitung ist Pages auch ein vollwertiges Layoutprogramm, mit dem man Flyer und Plakate erstellen kann. Die meisten Funktionen sind sichtbar, aber einige werden erst bei Bedarf angezeigt. Entsprechend einfach ist der Einstieg in das Programm. Wer aus dem Programm den größtmöglichen Nutzen ziehen will, muss alle Tricks und Kniffe beherrschen. Erst dann wird deutlich, wie viele Funktionen sich hinter Pages verbergen und welche Philosophie Apple verfolgt. Der Kurs führt exakt zu diesem Ziel. Der Kurs vermittelt dir immer ausführlicher die vielfältigen Möglichkeiten des Programms.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken


Teil 0 – UPDATE HINWEIS 22
Teil 1 – Die Symbolleiste
Teil 2 – Textverarbeitungs- oder Layout-Modus
Teil 3 – Seitenaufbau
Teil 4 – Abschnittsumbruch einfügen
Teil 5 – Absatzstile
Teil 6 – Absatzstile aus Auswahl
Teil 7 – Bild einfügen
Teil 8 – Bilder fixieren oder mit Text bewegen
Teil 9 – Stile für Bilder
Teil 10 – Bildbearbeitung und Bilder ersetzen
Teil 11 – Bilder freistellen (Transparenz)
Teil 12 – Inhaltsverzeichnis erzeugen
Teil 13 – Fußnoten
Teil 14 – Fußnoten ans Dokumentenende
Teil 15 – Fußnoten formatieren
Teil 16 – Fußnoten löschen und einfügen
Teil 17 – Abschnitte in unterschiedlichen Hintergrundfarben
Teil 18 – Wasserzeichen einbinden
Teil 19 – Seitenumbruch
Teil 20 – Seitenzahlen einfügen
Teil 21 – Bilder maskieren
Teil 22 – Formen und Bilder
Teil 23 – Mit Formen rechnen
Teil 24 – Zeilenumbruch richtig verstehen
Teil 25 – Aufzählungen und softe Zeilenumbrüche
Teil 26 – Listen Stile
Teil 27 – Initialien Stile
Teil 28 – Die Tabulatoren
Teil 29 – Dezimal Tabulatoren
Teil 30 – Tabellen
Teil 31 – Mit Tabellen rechnen
Teil 32 – Tabellen einbinden
Teil 33 – Diagramme einbinden
Teil 34 – Spalten
Teil 35 – Kommentare
Teil 36 – Objekte ins Abschnittslayout bewegen
Teil 37 – Dateigröße reduzieren
Teil 38 – Der Seitenlayout-Modus
Teil 39 – Die Textrahmen
Teil 40 – Textfluß mit Bildern
Teil 41 – Textspalten
Teil 42 – Die Ebenen
Teil 43 – Probleme mit Ebenen lösen
Teil 44 – Medienplatzhalter
Teil 45 – Texteffekte
Teil 46 – Exportieren
Teil 47 – Vorlagen Layout Modus
Teil 48 – Seiten aus dem Layout einfügen
Teil 49 – Spaltenumbruch
Teil 50 – Eigene Vorlagen sichern
Teil 51 – Layout Tricks 1
Teil 52 – Layout Tricks 2 (Hilfslinien)
Teil 53 – Text in Formen
Teil 54 – Eigene Formen mit Text
Teil 55 – eBook erstellen
Teil 56 – eBook exportieren
Teil 57 – eBook mit festem Layout
Teil 58 – Bildgalerie einfügen
Teil 59 – Videos einbinden
Teil 60 – Webvideos einbinden
Teil 61 – Musik und Audiokommentare einbinden
Teil 62 – Zeichnungen einfügen
Teil 63 – Zeitreise durch Versionen (Backup)
Teil 64 – Sichern und duplizieren
Teil 65 – Zusammenarbeiten starten
Teil 66 – Über das Internet mit anderen Personen arbeiten
Teil 67 – Schlusswort
Teil 68 – Eigene Papierformate für Visitenkarten
Teil 69 – Serienbriefe
Teil 70 – Gestalten einer Cocktailkarte
Teil 70 – Grafik Links zur Cocktailkarte.rtf
Teil 71 – Neu seit Oktober 22

Numbers für den Mac – Der Einsteigerkurs

25,00 

Kategorie:

Beschreibung

Numbers für den Mac – Der Einsteigerkurs

Lange gewünscht und endlich erfüllt, folgt hier der Einsteigerkurs zu Apple Numbers. Ich werde euch die wesentlichen Funktionen einer Tabellenkalkulation erläutern und auf viele Details eingehen. Bereits nach den ersten fünf Folgen könnt ihr eigene Tabellen mit aufregenden 3D-Diagrammen erstellen. Wie immer, alles ausführlich und verständlich erklärt. Garantiert habt ihr eine Tabellenkalkulation so noch nicht erlebt. Ich gebe natürlich viele Tipps und Ratschläge.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken


Teil 1 – Grundlagen
Teil 2 – Zellen Stile und Datenformate
Teil 3 – Rechnen mit Tabellen
Teil 4 – Tabellen Kopien erzeugen
Teil 5 – Diagramme
Teil 6 – Arbeiten mit mehreren Tabellen
Teil 7 – Referenzieren von Tabellen
Teil 8 – Tabellen erweitern
Teil 9 – Tabellen kopieren und ändern
Teil 10 – Spalten formatieren
Teil 11 – Tabellen Blätter
Teil 12 – Tabellen sortieren
Teil 13 – Tabellen Kategorien
Teil 14 – Einblendmenüs
Teil 15 – Unterkategorien
Teil 16 – Diagramme in Sekundenschnelle erstellen
Teil 17 – Säulendiagramme
Teil 18 – Säulendiagramme erweitern
Teil 19 – Gezielter auswählen und schneller Formeln einfügen
Teil 20 – Komplexe Sortiermöglichkeiten
Teil 21 – Daten filtern
Teil 22 – Eine Inventurliste entsteht
Teil 23 – Spalten ausblenden
Teil 24 – Bedingte Markierungen
Teil 25 – Bedingte Markierung übertragen
Teil 26 – Spalten hinzufügen
Teil 27 – Pivot Tabellen
Teil 28 – Rechnen mit Formeln
Teil 29 – Formel und Funktionen kombinieren
Teil 30 – EXCEL und CSV Dateien
Teil 31 – Der CSV Datei Import
Teil 32 – Texte in Tabellen gestalten (1)
Teil 33 – Texte in Tabellen gestalten (2)
Teil 34 – Tabellen Linien definieren
Teil 35 – Spalten & Zeilen fixieren
Teil 36 – Das Drucklayout Programm
Teil 37 – Grafiken und Transparenz einfügen
Teil 38 – Eigene Diagramm Stile erstellen
Teil 39 – Das Lineal
Teil 40 – Suchen und Ersetzen nur in Spalten
Teil 41 – Zusammenarbeiten
Teil 42 – Kommentare
Teil 43 – Aktienkurse
Teil 44 – Arbeitszeitliste erstellen

Keynote für den Mac – Der Einsteigerkurs

25,00 

Kategorie:

Beschreibung

Keynote für den Mac- Der Einsteigerkurs

Apple schenkt jedem Mac Benutzer das Programm Keynote. Damit lassen sich eindrucksvollen Präsentationen erstellen. Das ist aber nicht alles, was das Programm kann. Durch das Exportieren der Animationen in unterschiedliche Formate erhält man gleichermaßen ein kleines Animationsstudio. Dieser Einsteigerkurs gibt alle wichtigen Informationen und führt dich Schritt für Schritt in die Funktionen und die Philospohie der Präsentationssystem ein. Schnell bist du in der Lage,  mit dieser Software zum Beispiel auch Urlaubsfotos zu präsentieren.

 

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken


Teil 0 – UPDATE HINWEIS 22
Teil 1 – Einführung
Teil 2 – Die Philosophie
Teil 3 – Inhalte einfügen
Teil 4 – Bilder einfügen und Absatzstile
Teil 5 – Der Vorteil von Absatzstilen
Teil 6 – Absatzstil Abweichungen
Teil 7 – Der erweiterte Verlauf
Teil 8 – Seitenfarbe ändern
Teil 9 – Folienlayout bearbeiten
Teil 10 – Eigenes Folienlayout erstellen
Teil 11 – Bilderstile
Teil 12 – Moderatorennotizen
Teil 13 – Objekte animieren
Teil 14 – Gleichzeitig animieren
Teil 15 – Seitenübergänge animieren
Teil 16 – Fahrstrecke auf Karte zeigen
Teil 17 – Objekte an Pfaden animieren
Teil 18 – Das Timing
Teil 19 – Folie als Film exportieren
Teil 20 – Aktionen starten
Teil 21 – Audio einfügen
Teil 22 – Timing manuell beeinflussen
Teil 23 – Bildergalerien
Teil 24 – Präsentation testen
Teil 25 – Präsentationen aufzeichnen und weitergeben
Teil 26 – Maskieren
Teil 27 – Transparenzen und Ebenen
Teil 28 – Diagramme einfügen
Teil 29 – Diagramme anpassen
Teil 30 – Mit Ebenen arbeiten
Teil 31 – Diagramme animieren
Teil 32 – Kombination des Gelernten
Teil 33 – Problemlösung und Schlusswort
Teil 34 – Ankunft in Hamburg
Teil 35 – Eigene Foliengröße
Teil 36 – Zauberei Effekt
Teil 37 – Transparente Videos
Teil 38 – Dynamische Hintergründe
Teil 39 – Keynote Oktober 22 Update

Geniale Animationen mit Keynote für den Mac

20,00 

Kategorie:

Beschreibung

Es ist erstaunlich, welche Möglichkeiten Keynote bietet. In dieser Serie werden wir mithilfe von Keynote brillante Animationen erstellen. Dabei zeigt sich, dass Keynote mehr als eine Präsentationssoftware ist. Die Filmsequenzen lassen sich ideal für die Präsentation von Urlaubsfotos verwenden. Diese können exportiert und beispielsweise in iMovie importiert werden. Diese großartige Serie setze Grundkenntnisse aus dem ebenfalls erhältlichen Einsteigerkurs zu Keynote voraus.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken


Teil 0 – UPDATE HINWEIS 22
Teil 1 – Erstellen eines Trailers
Teil 2 – Transparente Filmeffekte
Teil 3 – Textbanner in Filmen einblenden
Teil 4 – Komplizierte Objekte freistellen
Teil 5 – Eindrucksvolle Diashows erstellen
Teil 6 – Spektakuläre Chart Grafiken
Teil 7 – Objekte morphen
Teil 8 – Objekte morphen II
Teil 9 – Ebenen verwalten
Teil 10 – Foto Dia-Show mit Objekt-Effekten
Teil 11 – Bullet Animationen
Teil 12 – Mathematische Operationen mit Formen
Teil 13 – Kreis Titelanimation
Teil 14 – Parallax Zoom
Teil 15 – Animierte GIFs für Email Siganturen
Teil 16 – Linien Animationen
Teil 17 – Zauberei Effekt
Teil 18 – Fliegende Ballons
Teil 19 – Animationen auf Pfaden
Teil 20 – Animierte Gifs darstellen
Teil 21 – Animationen kombinieren
Teil 22 – Der Trick mit dem Ausstanzen
Teil 23 – Bildelemente skaliert animieren
Teil 24 – Geschichten mit Zauberei erzählen
Teil 25 – Aus Zeitung heranzoomen
Teil 26 – Bilder morphen
Teil 27 – Schöne Eröffnungssequenzen erstellen
Teil 28 – Comic zu Real
UPDATE INFO NEU IN VERSION 10_0 vom 31_03_2020

Pixelmator Pro für den Mac – Der Einsteigerkurs (inkl. 3.0)

25,00 

Kategorie:

Beschreibung

Pixelmator Pro für den Mac – Der Einsteigerkurs

Pixelmator Pro bietet eine Fülle von Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz können die meisten Bilder in wenigen Sekunden aufgehübscht werden. Das Entfernen von Hintergründen ist nun mit wenigen Klicks möglich, was früher Stunden gedauert hätte. Dies sind nur einige der vielen Highlights dieser Software, die kontinuierlich weiterentwickelt wird. In diesem Kurs werden keine Vorkenntnisse verlangt. Es wird Schritt für Schritt erklärt, und du kannst dich immer mehr mit den vielen Bildbearbeitungsmöglichkeiten vertraut machen. Mit der Zeit wirst du ein Experte sein und großartige Ergebnisse erzielen.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

0 – Hinweis zu Update Version 2.4 – Odesa
1 – Interessante Farbverläufe
2 – Eigene Effekte erzeugen
3 – Objekte freistellen
4 – Selektionen verfeinern
5 – Klonen
6 – Farbbalance
7 – Stile und Texte
8 – Text in Form umwandeln
9 – Freiform Texteingabe
10 – Hintergrund entfernen mit einem Klick
11 – Bildanpassung mit einem Klick
12 – Die Integration mit der Fotos App
13 – Masken Teil 1
14 – Masken Teil 2
15 – Verzerrungen
16 – Machine Learning bei Ebenen
17 – Farben ersetzen
18 – Machine Learning Beschnitt
19 – Begradigen
20 – Schrift auf Mauer
21 – Himmel austauschen
22 – Unterschied Pixel und Vektor
23 – Vektorgrafik umfärben
24 – Kostenlose Vektorgrafiken laden
25 – Vektorgrafik in Pixelgrafik umwandeln
26 – Schnittmasken
27 – Weißabgleich mit Machine Learning
28 – Selektive Farbkorrektur
29 – LUTs
30 – Fotomontage
31 – Schrift Textur
32 – Magnetische Auswahl
33 – RAW Bilder
34 – Bildmontage 2
35 – Zurücksetzen auf…
36 – JPG & HEIF Export
37 – Slices
38 – Wasserzeichen
39 – Horror Effekte
40 – Tranformationen
41 – Umformen
42 – Bokeh & Lichtleck
43 – Eigene Bokehs einbinden
44 – Tilt-Shift
45 – FINAL CUT PRO Export
46 – Export in Motion 5
47 – Hintergrund in 3 Sekunden entfernen
48 – Eigene Formen erzeugen
49 – Perfekt Bilder Freistellen
50 – Kurzbefehl erstellen
51 – Gesichter und Objekte unkenntlich machen
52 – Update 2.4.3
53 – Pixelmator Pro Update 3.0

+ Bonus Video:
“Western Filmplakat” designen
“Die Insel Plakat” designen
“Monaco Plakat” designen

Schönes Gestalten mit Pages am MAC

6,00 

Kategorie:

Beschreibung

Schönes Gestalten mit Pages am Mac

Wer den Einsteigerkurs zu Pages am Mac durchgearbeitet hat, wird ausreichende Grundkenntnisse haben, um mit Pages am Mac schöne Layouts zu gestalten. Die vorliegende Serie richtet sich an fortgeschrittene Anwender und zeigt die verschiedenen Möglichkeiten der Gestaltung mit Pages am Mac.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

Teil 0 – UPDATE HINWEIS 22
Teil 1 – Fotos und Infos gestalten
Teil 2 – Schöne Farben
Teil 3 – Farbpaletten erzeugen<
Teil 4 – Formen ausstanzen
Teil 5 – Infoboxen
Teil 6 – Formen konstruieren
Teil 7 – Schöne Titelbilder
Teil 8 – Schöne Infotafeln
Teil 9 – Gestalten einer Cocktailkarte
Teil 10 – Layout-Tipps zu Pages
Teil 11 – Fotomontagen mit Pages
Teil 12 – Schöne FarbharmonienTeil 13 – Party-Info Flyer

Kurzbefehle für den Mac – Der Einsteigerkurs

10,00 

Kategorie:

Beschreibung

Kurzbefehle für den Mac – Der Einsteigerkurs

Mit Mac OS Monterey/Ventura und iOS 15/16 haben die Kurzbefehle Einzug in die Apple Welt gehalten. Mit den Kurzbefehlen kann man eigene Programme entwickeln. Kinderleicht werden Befehle zusammengeklickt und daraus ein Programm gestaltet. Aber es gibt vieles zu beachten, damit das Programm auch korrekt läuft. Dieser Kurs setzt keinerlei Programmierkenntnisse voraus. Ich erkläre dir, wie man programmiert und sich tolle Programme schreiben kann. Unter anderem eine Textbaustein-Maschine oder eine Ladesäulen-Finde-App. Du lernst jede Menge toller Anwendung zu programmieren.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken


Teil 1 – Was alles machbar ist
Teil 2 – Wie funktionieren Kurzbefehle
Teil 3 – Der erste Kurzbefehl entsteht
Teil 4 – Mit Zahlen aus der Zwischenablage rechnen
Teil 5 – Text weitergeben und motiviert bleiben
Teil 6 – Text an Programme übergeben
Teil 7 – Kurzbefehle auf Tastendruck
Teil 8 – Was wir gelernt haben
Teil 9 – Fahrkosten berechnen
Teil 10 – Variablen
Teil 11 – Hilfe – Programmabsturz
Teil 12 – Die Pixabay Suchmaschine
Teil 13 – Die Textmaschine
Teil 14 – Ladesäulen Finder
Teil 15 – Wasserzeichen
Teil 16 – Sprachausgabe
Teil 17 – QR CODE Generator
Teil 18 – QR CODE für Kontakte
Teil 19 – Diktat in Notizen
Teil 20 – Schreibtisch Symbole an/aus

Programmierkurs HTML, CSS, JavaScript, MYSQL und PHP [Digital]

20,00 

Kategorie:

Beschreibung

Programmierkurs HTML, CSS, JavaScript, MYSQL und PHP

Dieser Kurs soll die Grundlagen des Programmierens mit HTML, MYSQL und PHP vermitteln. Dieser Kurs wird mit einem völlig anderen Konzept angeboten, sodass jeder am Ende in der Lage sein sollte, Webseiten zu programmieren. Es sind keinerlei Kenntnisse nötig. Alles wird genau erklärt und wir steigen immer tiefer in die Themen ein. Und keine Angst, es endet nicht im stundenlangen auswendig Lernen von Befehlen. Schon nach kurzer Zeit sind erste Ergebnisse sichtbar, die du einfach mit kostenlosen Programmen am Mac nachmachen kannst. Selbst einen kostenlosen Server für zu Hause installieren wir, sodass die Programme in einer echten Programmumgebung ablaufen.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken


Teil 1 – Grundlagen
Teil 2 – Schriftbild
Teil 3 – Attribute
Teil 4 – Tags für Farben
Teil 5 – Schriftgrößen
Teil 6 – CSS
Teil 7 – Der Atom Editor
Teil 8 – Autoclose in Atom
Teil 9 – Texte ausrichten
Teil 10 – Tabellen
Teil 11 – Colspan
Teil 12 – Cellpadding
Teil 13 – Tabellenfarben
Teil 14 – HEX Farbwerte
Teil 15 – Font Familien
Teil 16 – Umlaute darstellen
Teil 17 – Javascript
Teil 18 – Motivationsstelle
Teil 19 – Das onclick Event
Teil 20 – Mehrere Seiten verbinden
Teil 21 – JavaScript Funktionen
Teil 22 – Werte an Funktion übergeben
Teil 23 – If Anweisung
Teil 24 – Seitenaufrufe in JavaScript
Teil 25 – Eigenen Server installieren
Teil 26 – Arbeiten mit MAMP
Teil 27 – Wo stehen wir
Teil 28 – Die Sprache PHP

Apple iCloud im Detail

5,00 

Kategorie:

Beschreibung

Apple iCloud im Detail

Die Apple iCloud bekommt jeder Apple-Anwender kostenlos. Aber was genau kann man mit dieser iCloud alles machen? Ziemlich viel, wie diese Serie Euch zeigen wird. Und es gibt einiges zu beachten, wenn man unter anderem die Fotos über die iCloud verwaltet. Diese Serie geht ins Detail und zeigt Euch, worauf ihr bei der Verwendung der iCloud achten solltet.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken


Teil 1 – Apple ID und iCloud Speicher
Teil 2 – Speicherpläne
Teil 3 – iCloud Backup
Teil 4 – Der Schlüsselbund
Teil 5 – Passwörter verwalten
Teil 6 – Daten über die iCloud synchronisieren
Teil 7 – E-Mail-Adresse verbergen
Teil 8 – Virtuelle Festplatte
Teil 9 – Fotos in der iCloud

Affinity Publisher (Ver 1) Einsteigerkurs (MAC/WIN)

15,00 

Kategorie:

Beschreibung

Wichtig: Am 9.11.22 hat Affinity die Programme auf Version 2 geändert. Was hier in den Videos gezeigt wird, bezieht sich auf Version 1. Vieles des gezeigten ist auch in Version 2 so möglich. Es haben sich aber optisch einige Menüs und Schaltflächen verändert. Daher wird der Kurs nun zum Sonderpreis angeboten. 

Mit “Affinity Publisher” hält ein kostengünstiges Seitenlayout Programm Einzug auf den Mac. Damit lassen sich Zeitschriften, Flyer, Bücher oder ganze Kataloge gestaltet. Der Arcada-Club bietet mit diesem Einsteigerkurs eine Schritt-für-Schritt-Anleitung an, die keinerlei Grundkenntnisse voraussetzt. Der Kurs kann für die Mac und Windowsversionen verwendet werden.

Eine kostenlose Testversion kann hier geladen werden:
https://affinity.serif.com/de/publisher/

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

1 Die Benutzeroberfläche
2 Neues Dokument
3 Master Seiten
4 Absatzstile
5 Inhaltsverzeichnis
6 Grafiken bearbeiten
7 Ressourcen verwalten
8 Die Assets
9 Textrahmen
10 Textdokumente und Seitenzahlen automatisch
11 Layout für Druckereien einrichten
11b PDF-X4
12 Eigene Vorlagen, Hilflinien und Bildplatzhalter
13 Tabellen
14 Texte auf Pfaden
15 Mehrspaltigen Text
16 Spezial Effekte
17 Problemlösungen mit Master-Templates
18 Transparente Grafiken erzeugen
19 Unterschied Pixel- und Vektorgrafik
20 Grafiken anpinnen
21 Tipps und Tricks zum Freistellen von Bildern
22 Tabstops
23 Absätze
24 Der Glyphen-Browser
25 Grundlinienraster
26 Spaltenhilfslinien und Raster
27 Pfeile und Pinsel
28 Transparenzen und externe Grafiken einbinden
29 Stock und HSL
30 Bilder freistellen
31 3D Effekte im Detail
32 Hilfslinien im Detail
33 Bilder in Formen
34 Farben im Detail
35 Masken
36 Tabellen importieren
37 Layout Beispiel 1
38 Layout Beispiel 2

Affinity Photo (Ver 1) Einsteigerkurs (MAC/WIN)

15,00 

Kategorie:

Beschreibung

Wichtig: Am 9.11.22 hat Affinity die Programme auf Version 2 geändert. Was hier in den Videos gezeigt wird, bezieht sich auf Version 1. Vieles des gezeigten ist auch in Version 2 so möglich. Es haben sich aber optisch einige Menüs und Schaltflächen verändert. Daher wird der Kurs nun zum Sonderpreis angeboten.

“Affinity Photo” gehört zu der kostengünstigen Photoshop-Alternative am Mac und Windows Computer. Mit dieser Software sind erstaunliche Bildbearbeitung möglich. Das Ersetzen von Hintergründen oder das Arrangieren von Bildelementen ist ebenso einfach möglich, wie die Korrektur von Fotobelichtungen und Farbkorrekturen. Auch diese Kursserie setzt keinerlei Grundkenntnisse voraus. Und bereits nach wenigen Videokursen ist man in der Lage erste Ergebnisse zu erzielen. Zusätzlich zu den Videos liefert der Kurs auch viele der gezeigten Beispiele als Dateien zum Download an.

Eine kostenlose Testversion gibt es hier:
https://affinity.serif.com/de/photo/

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

Teil 1 Die Selektionswerkzeuge
Teil 2 Hautunreinheiten beseitigen
Teil 3 Objekte aus Bildern entfernen
Teil 4 Haarige Objekte perfekt ausschneiden
Teil 5 Fotos ausbessern
Teil 6 Schrift in Texturen einbetten
Teil 7 Bokeh Effekt
Teil 8 Texteffekte erzeugen
Teil 9 Objekte ineinander kopieren und
Teil 10 Richtig exportieren
Teil 11 Maskierte Ebenen
Teil 12 Bildrauschen entfernen
Teil 13 Tipps zum Freistellen
Teil 14 Noch mehr Freistelltipps
Teil 15 Bildkompositionen
Teil 16 Dunst entfernen und Perspektiven erstellen
Teil 17 Fotos Erweiterung
Teil 18 Perfekte Panoramen erstellen
Teil 19 Magische Objektentfernung
Teil 20 Tastenkürzel
Teil 21 Bleichstiftzeichungen
Teil 22 Farbpaletten erzeugen
Teil 23 Himmel austauschen
Teil 24 Weißabgl. und Gradationskurven
Teil 25 Globales Stempeln
Teil 26 Teilbereiche umfärben
Teil 27 RAW+JPG Dateien aus FOTOS
Teil 28 Bildgrößen und Ausschnitte ändern
Teil 29 Tipps und Tricks
Teil 30 Farbanpassungen mit Messpunkten
Teil 31 HDR Simulation
Teil 32 Magnetische Auswahl
Teil 33 Makros
Farben anpassen
Affinity Photo Tipp
Endlich Drag & Drop für Affinity Photo
Neu in Affinity Photo 1.6

Updates zu 1.6: 

Teil 1 – Oberfläche und Stempel:Restaurieren Tool
Teil 2 – Tonwert Modul und Rauschen entfernen
Teil 3 – Ebenen, Deckkraft und Effekte
Teil 4 – Objekte freistellen
Teil 5 – Die Textwerkzeuge
Teil 6 – Vektorformen und Gradiationskurven
Teil 7 – Dunst entfernen, Stapel- und Panoramafunktionen
Teil 8 – Export in verschiedene Dateiformate
Teil 9 – Displacement Map
Teil 10 – HDR Bilder erzeugen.m4v
Teil 11 – Gesichter retuschieren mit der Frequenz Trennung
Teil 12 – Overlays.m4v
Teil 13 – Stapel und Masken.m4v
Teil 14 – Bilder begradigen
Teil 15 – Smart Objects

Neu in Version 1.9

1 Der Affinity Shop
2 Live-Filter Liquify
3 Musterebenen
4 Pinsel aus Auswahl erzeugen
5 Studioansichten speichern
6 Text auf Pfaden
7 Verknüpfte Ebenen
8 Verlinkte Dokumente

Affinity Designer (Ver 1) Einsteigerkurs Mac/Windows

15,00 

Kategorie:

Beschreibung

Wichtig: Am 9.11.22 hat Affinity die Programme auf Version 2 geändert. Was hier in den Videos gezeigt wird, bezieht sich auf Version 1. Vieles des gezeigten ist auch in Version 2 so möglich. Es haben sich aber optisch einige Menüs und Schaltflächen verändert. Daher wird der Kurs nun zum Sonderpreis angeboten.

Affinity Designer – Der Einsteigerkurs

Affinty Designer ermöglicht das Erstellen von Vektorgrafiken und stellt eine kostengünstige Alternative zu Adobe Illustrator dar. Dieser Kurs zeigt Schritt für Schritt die vielen Möglichkeiten Grafiken im Vektorformat zu erstellen. Es sind keinerlei Grundkenntnisse nötig.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

Teil 1 – Die Benutzeroberfläche
Teil 2 – Benutzeroberfläche anpassen
Teil 3 – Ein neues Dokument erstellen
Teil 4 – Dokument Einstellungen
Teil 5 – Bilder platzieren
Teil 6 – Dokumente einbinden
Teil 7 – Die Navigation in Dokumenten
Teil 8 – Die Protokoll Funktion
Teil 9 – Dokument speichern
Teil 10 – Exportieren
Teil 11 – Unterschied Knotenwerkzeug und Verschiebentool
Teil 12 – Das Verschieben Werkzeug
Teil 13 – Das Knotenwerkzeug
Teil 14 – Die Ebenen
Teil 15 – Ebenen kopieren
Teil 16 – Gruppen
Teil 17 – Ebenen finden und isolieren
Teil 18 – Leere Ebenen und deren Verhalten
Teil 19 – Ebenen Eigenschaften
Teil 20 – Die Kind Ebenen
Teil 21 – Blendmodes
Teil 22 – Farben
Teil 23 – Die Farbpipette
Teil 24 – Farbfelder
Teil 25 – Die Konturen
Teil 26 – Konturen im Detail
Teil 27 – Farbverläufe
Teil 28 – Das Transparenz Werkzeug
Teil 29 – Die Anpassungs Ebene
Teil 30 – Ebenen Effekte
Teil 31 – Eigene Stile erstellen
Teil 32 – Seitenränder
Teil 33 – Hilfslinien
Teil 34 – Raster
Teil 35 – Der Magnet
Teil 36 – Artboards
Teil 37 – Artboards erstellen
Teil 38 – Artboards Tipps
Teil 39 – Artboards exportieren
Teil 40 – Bezierkurven
Teil 41 – Das Stiftwerkzeug
Teil 42 – Tastenkürzel für das Stiftwerkzeug
Teil 43 – Symetrische Formen erzeugen
Teil 44 – Vektorisieren
Teil 45 – Optionen bei Formen
Teil 46 – Montage Ebenen
Teil 47 – Das Ecken Werkzeug
Teil 48 – Der Vektorzuschnitt
Teil 49 – Das Grafiktext Werkzeug
Teil 50 – Rahmentext
Teil 51 – Erweiterte Texteinstellungen
Teil 52 – Texte auf Pfaden
Teil 53 – Text in Kurven konvertieren
Teil 54 – Texte mit Texturen versehen
Teil 55 – PDF-Dateien editierbar öffnen
Teil 56 – Einführung in die Vektorpinsel
Teil 57 – Vektorpinsel Steuerung
Teil 58 – Kurven verbinden
Teil 59 – Vektorpinsel Anpassungen
Teil 60 – Eigene Pinsel erstellen
Teil 61 – Der Pixel Persona Modus und Malpinsel
Teil 62 – Eigene Malpinsel erstellen
Teil 63 – Grundlagen Pixel Persona
Teil 64 – Der Selektionspinsel
Teil 65 – Texturen und Schatten auftragen
Teil 66 – Das Auswahlwerkzeug
Teil 67 – Masken
Teil 68 – Symbole
Teil 69 – Objekte ausrichten
Teil 70 – Das Export Persona
Teil 71 – Wir entwerfen ein Logo
Teil 72 – Gestaltung einer Visitenkarte
Teil 73 – Glückwunsch

Affinity Photo (Ver 1) Praxisbeispiele (MAC/WIN)

5,00 

Kategorie:

Beschreibung

Wichtig: Am 9.11.22 hat Affinity die Programme auf Version 2 geändert. Was hier in den Videos gezeigt wird, bezieht sich auf Version 1. Vieles des gezeigten ist auch in Version 2 so möglich. Es haben sich aber optisch einige Menüs und Schaltflächen verändert. Daher wird der Kurs nun zum Sonderpreis angeboten.

Wer den Grundkurs zu “Affinity Photo” bereits hat, der wird sich über diese Kursserie freuen. Anhand vieler Praxisbeispiele erkläre und vertiefe ich die vielen Funktionen der Software.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

Teil 1 – Teilbereich unscharf stellen
Teil 2 – Bildüberlagerungen
Teil 3 – Grundlagen zur Benutzeroberfläche
Teil 4 – Arbeiten mit Effekten
Teil 5 – Wollige Schriften
Teil 6 – Effektiv mit Masken arbeiten
Teil 7 – Schöne Layouts erstellen
Teil 8 – Arbeiten mit LUT Dateien
Teil 9 – Effekte mit LUT Dateien
Teil 10 – Verlinkte Dokumente
Teil 11 – Die Macht der Pinsel – Teil 1
Teil 12 – Die Macht der Pinsel – Teil 2
Teil 13 – Schöne Rahmen für Diashows und mehr
Teil 14 – Objekte ausschneiden
Teil 15 – Schöne Layouts in Minuten erstellen
Teil 16 – Lens-Flare Effekte mit dem Blendmode
Teil 17 – Farbenfrohe Hintergründe
Teil 18 – DIN A1 Plakat entwerfen
Teil 19 – A1 Plakat auf A4 Drucker ausgebenTeil 20 – Liebes Brief gestalten
Teil 21 – Dunkle Gesichter retten
Teil 22 – Weiche Selektionen für Gradiationskurven
Teil 23 – Fisch Speisenkarte erstellen
Teil 24 – Bildkomposition Graffiti Sprayer
Teil 25 – Bildkomposition Biker in Flammen
Teil 26 – Kunstvolle Bilderrahmen
Teil 27 – Smart Objects
Teil 28 – Affinity aus Live Sendung vom 10-02-2020
Teil 29 – Update 1.8

Affinity Photo (Ver 1) Trickkiste

5,00 

Kategorie:

Beschreibung

Wichtig: Am 9.11.22 hat Affinity die Programme auf Version 2 geändert. Was hier in den Videos gezeigt wird, bezieht sich auf Version 1. Vieles des gezeigten ist auch in Version 2 so möglich. Es haben sich aber optisch einige Menüs und Schaltflächen verändert. Daher wird der Kurs nun zum Sonderpreis angeboten.

Affinity Photo Trickkiste

Wer den Einsteigerkurs zu Affinity Photo durchgearbeitet hat, wird sich über diese kleine Miniserie freuen. Hier verrate ich ausgefallene Tricks, mit denen man eindrucksvolle Ergebnisse erzielen kann. Ideal, um sein Wissen schnell und einfach zu erweitern. Jeder der 10 Teile bietet eindrucksvolle Ergebnisse.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

1 – Wasserfarben
2 – Fotomontagen
3 – Grafiktext
4 – Fotorahmen
5 – Hintergrund erweitern
6 – Muster erstellen
7 – Wortcollagen
8 – Bilder in Formen
9 – Logo auf Oberfläche
10 – Zeichnung auf Papier

Der große Backup Plan für den Mac

5,00 

Kategorie:

Beschreibung

Der große Backup Plan für den Mac

Mit dem Krieg in der Ukraine kamen die Warnungen vor Cyberattacken im Internet. Und prompt vielen mehrfach in einer Woche die Apple iCloud Dienste aus. Grund genug, sich daranzumachen, alle relevanten Daten zu sichern und einen großen Backup-Plan ins Leben zu rufen. Dieser Kurs zeigt, wie man die Daten aus der iCloud sichert, viele andere Daten aus Programmen separat speichert und welche Software euch bei der Datensicherung unterstützt.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken


Teil 1 – Fotos sichern
Teil 2 – Kontakte sichern
Teil 3 – Kalender sichern
Teil 4 – Mail sichern
Teil 5 – Safari Lesezeichen sichern
Teil 6 – Safari Leselisten sichern
Teil 7 – Safari Listeliste exportieren
Teil 8 – Time Machine Backup
Teil 9 – Carbon Copy Cloner

Final Cut Pro Einsteigerkurs

25,00 

Kategorie:

Beschreibung

Final Cut ist ein professionelles Videoschnittprogramm von Apple. Viele Filmstudios verwenden diese Software bei ihren Videoproduktionen. Die Software offeriert unerwartet praktische Funktionen und ist dennoch erstaunlich logisch aufgebaut. Trotzdem muss man einige Funktionen erläutern, um die Philosophie des Programms zu verstehen. Dieser Kurs verlangt keinerlei Vorkenntnisse und führt Schritt für Schritt durch die wichtigsten Video-Editor-Funktionen, damit Sie schnell Videos in professioneller Qualität erstellen können.

Kursinhalte:

Zum Anzeigen hier klicken

Aktuelle Version

Teil 1 – Die neue Benutzeroberfläche
Teil 2 – Projekte
Teil 3 – Übergänge und Export
Teil 4 – Schlagwörter und Arbeitsbereiche im Detail
Teil 5 – Titel- und Toneffekte
Teil 6 – Die Farbkorrektur
Teil 7 – Standbilder und Zeitlupen
Teil 8 – Ken Burns Effekt und Nachvertonung
Teil 9 – Die Keyframes
Teil 10 – 3D Text
Teil 11 – Zusammengesetzte Clips
Teil 12 – Die Masken
Teil 13 – Ton abmischen
Teil 14 – Erweiterte 3D Texte
Teil 15 – Greenscreen
Teil 16 – Compressor und Bildstabilisator
Teil 17 – Marker, Kapitel und Exportfunktionen
Teil 18 – Multicam
Teil 19 – Standbilder hinzufügen
Teil 20 – Die neue Farbkorrektur in Version 10.4
Teil 21 – iMovie Import
Teil 22 – Technicolor Effekt
Teil 23 – Speed Ramping Effekt
Teil 24 – VHS Effekt
Teil 25 – Flickr Effekt
Teil 26 – OneColor Effekt


360 Grad Videos

360 Grad Videos – Teil 1 Export der 360 Videodatei für Final Cut X
360 Grad Videos – Teil 2 – Tonspuren synchronisieren
360 Grad Videos – Teil 3 Produktion des Videos für YouTube
360 Grad Videos – Teil 4 Tonsignale verbessern
360 Grad Videos – Teil 5 – Geführte 360 Kamerafahrten


Tipps & Tricks

Erzeugung eines Adjustment Layers
Final Cut Effekte ohne Plugins – Verwehen Effekt
Final Cut Übergänge richtig nutzen
In Final Cut X beatgenau schneiden mit BeatMark X
Intelligente Alben in der Fotos App
Parallax 3D-Effekte mit Fotos erzeugen
Tipps & Tricks Audiospur an Timeline verankern
Tipps & Tricks zu Final Cut X Effekte an Adjustment Layern
Zeitverhalten von Templates beeinflussen


Plugins erklärt

Transtrails Volume 2
mBehavior
mCallouts simple
mMorphCut
mTravel – Animationen für Urlaubsfilme
In Final Cut X beatgenau schneiden mit BeatMark X


Vorherige Videos (kompatible)

1) Schnitt-Techniken und Titel
10) 3D-Animation verfeinern
11) Flug über Karte mit Ken-Burns Effekt
12) Spiegel-Effekte und Kamerafahrten
13) Greenscreen
14) Masken erstellen
15) Farbkorrektur
16) Nachvertonung
17) Partikelemitter
18) Texte synchron zur Musik tanzen lassen
19) Übergänge fürFarbkorrekturen
2) Übergänge erstellen
20) Motion-Tracking
21) Greenscreen Motive aus dem Internet
22) Greenscreen Motive animieren
23) Motion-Tracking
24) Animationspfade
25) Schriften schwingen lassen
26) Funken mit Partikelemittern
27) Sound richtig abmischen
28) Surround Sound abmischen
29) iMovie Vorlagen in Final Cut Pro importieren
3) Videoeffekte und Bildstabilisation
30) Temporampen
31) Comic Effekt
32) Final Cut Übergänge richtig nutzen
4) Templates mit Motion erstellen
5) Animation und Effekte in Motion
6) Keyframes in Final Cut X
7) Eigene Stilvorlagen und Effekt-Timing
8) Texte auf Pfade animieren
9) 3D-Text Animation mit Motion 5
Ankündigung zu Motion 5 und Final Cut X
Final Cut 10.3 Neuer Übergang Fließen
Final Cut Pro 10.3.1 Teil 1 – Die neue Benutzeroberfläche
FinalCut 10.4 – Was ist denn überhaupt neu

Viele weitere Kurse findest du im Video-Shop.


Zum Shop, hier klicken!