4) Templates mit Motion erstellen

PeerFinal Cut X und Motion 5 Grundkurs

Grundkurs Teil 4 – Final Cut Pro X 10.2 und Motion 5
Im 4. Teil nutzen wir nun zum ersten Mal das Programm Motion um unseren Namen in den Film einzublenden. Wir starten mit einem einfachen Beispiel, damit die Komplexität von Motion uns nicht schon in diesem Teil erschlägt.