Big Sur – Einsteigerkurs Teil 3: Safari

4,00 

Enthält 19% MwSt.
Kategorie:

Beschreibung

So macht lernen Spaß

Es ist seit Jahren der größte Wunsch der Arcada-Club Fans, einen umfassenden und gut erklärten Einsteigerkurs zu Apples Betriebssystem zu erhalten. Mit Big Sur stellt Apple ein mächtiges Betriebssystem zur Verfügung. Alle Funktionen in einem Buch zu erklären, würde tausende Seiten füllen oder hunderte von Videos erzeugen. Ich habe mich daher entschlossen, die Funktionen des Betriebsystem in einzelne Bücher aufzuteilen. So kann sich jeder das Thema seiner Wahl heraussuchen und findet im entsprechenden Buch die einfachen Erklärungen in Videos.

Ideal für Anfänger

Diese Videokursserie richtet sich an absolute Anfänger, Computerneulinge und Umsteiger vom Windows-Betriebssystem. Alle Grundlagen werden sehr einfach erklärt und es ist kein Grundwissen Voraussetzung. Jeder Schritt und jede Mausaktion wird in den Videos deutlich gezeigt, alles mit einfachen Worten erklärt und jede Taste, die gedrückt werden muss, am Bildschirm angezeigt.  

Video-eBook

Die Big Sur Einsteigerserie wird als E-Book angeboten. Diese E-Books lassen sich auf Mac-Computern, Windows-Computern, iPads und iPhones öffnen und anschauen. Diese E-Books sind keine gewöhnlichen Bücher, die randvoll Texten und Bilder sind. Die Arcada-Club E-Books sind Videobücher. Alles, was wichtig ist, wird am Bildschirm in einem Video vorgemacht und mit einfachen Worten erklärt. So macht das Lernen Spaß und garantiert einen hohen Lernerfolg.

Ich starte das erste Buch der Serie mit den Erklärungen zum Finder, Apples wichtigstes Programm im Betriebssystem um Dateien und Ordner zu verwalten. Die Produktion zu weiteren Teilen ist bereits gestartet. Stück für Stück kann in Zukunft so sein Wissen mit weiteren Bücher erweitern. Und das alles zu einem absolut fairen Preis.

So geht es:

Nach dem Kauf erhältst Du eine E-Mail mit einem Downloadlink des Buches und dem Zugang zu unserem Videoportal in dem Du das Buch bis zu 5 mal erneut laden kannst. Nach dem Download reicht ein Doppelklick auf die heruntergeladene eBook-Datei, um das Buch auf Apple-System in der Bücher App zu betrachten. Windows Benutzer können das E-Book auf den “Edge”-Browser schieben, um es zu betrachten.

Safari

Apples eigenes Programm, um Internetseiten zu betrachten, heißt Safari. Safari zeigt Webseiten schnell und vor allem sicher an. Dabei setzt Apple vor allem auf den Datenschutz der Anwender und verhindert mit ausgefeilten Methoden, dass sogenannte Tracking, also ausspionieren von Benutzern. Aber auch beim täglichen Betrachten von Internetseiten hat Apple sich eine Menge komfortabler Funktionen einfallen lassen. Tabs, Seitenleisten, die Reader Darstellung und das Betrachten von Internetseiten ohne Internetverbindung, beispielsweise auf einer Flugreise, sind nur ein paar der Höhepunkte, die ich in diesem E-Book vorstellen.

 

Der Inhalt

1 – Den Startbildschirm anpassen
2 – Der Aufbau von Safari
3 – Eigene Favoriten anlegen
4 – Favoriten löschen
5 – Favoritenleiste einblenden und Favoriten umbenennen
6 – Das Besondere an Favoriten
7 – Lesezeichen Ordner anlegen
8 – Neue Tabs hinzufügen
9 – Lesezeichenordner in Tabs öffnen
10 – Ordner in Favoriten
11 – Die Readerdarstellung
12 – Der Verlauf und wie man ihn löscht
13 – Das private Fenster
14 – Die Leseliste
15 – Lesezeichen strukturieren
16 – Die Startseite
17 – Die Tabübersicht
18 – Schnelles Suchen im Internet
19 – Tabs fixieren
20 – Downloads aus dem Internet
21 – Webseiten übersetzen
22 – Passwörter sichern
23 – Super schnelles Anlegen von Lesezeichen
24 – Zuletzt geschlossenes Tab wieder öffnen
25 – Lesezeichen Zugriff ohne Seitenleiste
26 – Internetseiten teilen oder als PDF sichern
27 – Individuelle Einstellungen für Webseiten
28 – Arbeiten mit mehreren Fenstern
29 – Aus Tabs Fenster machen
30 – Safari Fenster merken
31 – Links in Tabs öffnen
32 – Der Safari Schlüsselbund
33 – Links in Fenstern öffnen
34 – Suchen ohne Tracking
35 – Sicherheit und Datenschutz
36 – Automatisches Ausfüllen von Formularen