Kurzbefehle – Der Einsteigerkurs

20,00 

Kategorie:

Beschreibung

Kurzbefehle – Der Einsteigerkurs

Mit Mac OS Monterey und iOS 15 haben die Kurzbefehle Einzug in die Apple Welt gehalten. Mit den Kurzbefehlen kann man eigene Programme entwickeln. Kinderleicht werden Befehle zusammengeklickt und daraus ein Programm gestaltet. Aber es gibt vieles zu beachten, damit das Programm auch korrekt läuft. Dieser Kurs setzt keinerlei Programmierkenntnisse voraus. Ich erkläre dir man programmiert und sich tolle Programme schreiben kann. Unter anderem eine Textbausteintextmaschine oder eine Ladesäule findet für E-Autos. Du lernst jede Menge toller Anwendung zu programmieren.

Jetzt zum Sonderpreis einsteigen
Mit jedem weiteren Kursteil wird der Preis 1 € angehoben. Wer jetzt einsteigt, bekommt alle Teile, die noch folgen, kostenlos dazu. Also, je früher man einsteigt, je günstiger wird der Kurs.

Flatrate
Der Kurs ist Bestandteil der Videokurs-Flatrate

Werbefrei – Downloadbar und Offline betrachtbar

Teil 1 – Was alles machbar ist
Teil 2 – Wie funktionieren Kurzbefehle
Teil 3 – Der erste Kurzbefehl entsteht
Teil 4 – Mit Zahlen aus der Zwischenablage rechnen
Teil 5 – Text weitergeben und motiviert bleiben
Teil 6 – Text an Programme übergeben
Teil 7 – Kurzbefehle auf Tastendruck
Teil 8 – Was wir gelernt haben
Teil 9 – Fahrkosten berechnen
Teil 10 – Variablen
Teil 11 – Hilfe – Programmabsturz
Teil 12 – Die Pixabay Suchmaschine
Teil 13 – Die Textmaschine
Teil 14 – Ladesäulen Finder
Teil 15 – Wasserzeichen
Teil 16 – Sprachausgabe
Teil 17 – QR CODE Generator
Teil 18 – QR CODE für Kontakte
Teil 19 – Diktat in Notizen
Teil 20 – Schreibtisch Symbole an/aus